Carolin Sachse-Henninger

Carolin Sachse-Henninger, Magazin pressesprecher
pressesprecher.com
Editor

Carolin Sachse-Henninger ist seit Juni 2017 Mitglied der Online-Redaktion des Magazins pressesprecher. Zuvor war sie vier Jahre in einer Berliner PR-Agentur tätig. Von 2006 bis 2012 arbeitete sie in der Redaktion eines Verlags für technische Fachzeitschriften in Marburg, wo sie zudem ihr Studium der Sprach- und Kulturwissenschaften absolviert hat.

 

Artikel von Carolin Sachse-Henninger

Die besten PR-Bilder des Jahres 2017. (c) Esther Haase, Christoph Jorda, Melina Hipler, Helge Kirchberger, Tobias Pflanz, Marco Schnyder
Lesezeit 3 Min.
Meldung

Das sind die PR-Fotos des Jahres

Bereits zum zwölften Mal sind die PR-Bild Awards vergeben worden. Hier sind die Gewinner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Kategorien „Porträt“, „NGO“, „Social Media“, „Storys und Kampagnen“, „Lifestyle“ und „Reisen“. Wir gratulieren! »weiterlesen
 
Foto: Thinkstock/viviamo
Lesezeit 1 Min.
Studie

PR-Profis fahren die teuersten Dienstwagen

Wenig verwunderlich: Die meisten Firmenwagen werden von Vertriebsmitarbeitern gefahren. Die teuersten aber stehen in den Garagen von Fachkräften aus PR und Marketing: Durchschnittlich steht ihnen ein Dienstwagen im Wert von 40.000 Euro zur Verfügung. Das ist ein Ergebnis des Firmenwagenmonitors, für den die Agentur Compensation Partner Daten von insgesamt 537.275 Arbeitsverhältnissen ausgewertet hat.  »weiterlesen
 
"Die Lochis" haben knapp 2,5 Millionen Fans auf Youtube. (c) DieLochis/YouTube
Lesezeit 2 Min.
Studie

Youtuber sind beliebter als Fußballer

Fußballer oder Schauspieler waren gestern – heute sind die Stars der jungen Generation Youtuber. Das belegt nun auch eine Bitkom-Studie. »weiterlesen
 
Je früher ein CEO sich der Öffentlichkeit präsentiert, desto besser, meint Reputationsexperte Harald Maass. (c) Holger Maass
Lesezeit 4 Min.
Interview

„Vertrauen kommt von Vertrautheit“

CEO-Positionierung – unnötige Selbstdarstellung oder unverzichtbare Maßnahme? Reputationsexperte Harald Maass erklärt im Interview, wann Vorstände und Unternehmen gleichermaßen davon profitieren, ob Spitznamen dabei eine Rolle spielen und was die Automobilbranche lehrt. »weiterlesen
 
Eine Pressekonferenz ausschließlich per Gifs? Die Ankündigung weckte hohe Erwartungen. (c) Thinkstock/wildpixel
Lesezeit 2 Min.
Kommentar

Gif us more – aber nächstes Mal bitte mutiger!

Als Highlight in der vergangenen Woche hatte Softwarehersteller Kaspersky Lab eine Gif-Pressekonferenz angekündigt. Das Versprechen erfüllte das Experiment letztlich nicht. Doch es gibt interessante Ansätze. »weiterlesen
 
Sven Wedig (m.) und Carlos Zamorano (r.) reden Tacheles. (c) Jana Legler
Lesezeit 4 Min.
Bericht

„Die Testphase ist vorbei“

Live-Video, Influencer, Snapchat – ein momentaner Hype oder langfristiger Bestandteil der Kommunikation? Darüber diskutierten auf dem Kommunikationskongress die Influencer-Experten Carlos Zamorano von RTL II und Sven Wedig von Vollpension Medien. »weiterlesen
 
Regine Kreitz im Kurz-Interview auf dem Kommunikationskongress 2017. (c) Quadriga Media Berlin
Lesezeit 1 Min.
Video

Drei Fragen an ... BdP-Präsidentin Regine Kreitz

Über neue Aufgaben und neue Handlungsfelder – die frisch gebackene Präsidentin des Bundesverbands deutscher Pressesprecher im Kurzinterview auf dem Kommunikationskongress 2017. »weiterlesen
 
Je mehr Entscheidungsbefugnisse der PR eingeräumt werden, desto größer sind Zufriedenheit und Leistung der PR-Manager. (c) Thinkstock/Jakub Jirsak
Lesezeit 2 Min.
Studie

Das größte Problem der PR heißt Führung

Mehr als 40 Prozent der PR-Manager wollen ihren Arbeitgeber wechseln – vor allem aus Unzufriedenheit mit ihren Führungskräften und mit der Zusammenarbeit in ihrer PR-Einheit. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die am Freitag auf dem Kommunikationskongress in Berlin vorgestellt wurde. »weiterlesen
 
Die Absolventin der Universität Leipzig überzeugte mit einem "umfassenden und innovativen Ansatz". (c) Laurin Schmid
Lesezeit 2 Min.
Meldung

BdP-Nachwuchsförderpreis geht an Meike Ostermeier

Meike Ostermeier gewinnt den Nachwuchsförderpreis des Bundesverbands deutscher Pressesprecher (BdP). Die Absolventin der Universität Leipzig setzte sich gegen drei weitere Finalistinnen durch. »weiterlesen
 
Der Faktor Glaubwürdigkeit ist so wichtig wie nie. (c) Thinkstock/BrianAJackson
Lesezeit 2 Min.
Studie

Wie PR-Profis bei Journalisten punkten

Die Pressemitteilung ist nicht tot: Noch immer stellt sie eine der wichtigsten Informationsquellen für Journalisten dar, wie eine aktuelle Studie zeigt. Doch auf Qualität kommt es an. Und auf Glaubwürdigkeit – hier zahlen sich persönliche Beziehungen aus. »weiterlesen