Axel Koch

Axel Koch (c) Reinhold Weinretter
Hochschule für angewandtes Management
Professor und Buchautor

Axel Koch ist Professor für Training und Coaching an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning. Der promovierte Diplom-Psychologe hat in seinen 20 Jahren als Trainer und Personalentwickler tiefe Einblicke in zahlreiche Unternehmen und die gängige Praxis von Change-Prozessen gewonnen, die er in seinem neuen Buch „Change mich am Arsch“ zum Ausdruck bringt. Er ist außerdem Autor des Bestsellers „Die Weiterbildungslüge“.

 

Artikel von Axel Koch

Wie viel braucht es, um einen Mitarbeiter "kaputtzuverändern"? (c) Thinkstock/Orla
Lesezeit 5 Min.
Gastbeitrag

Wie viel Change hält ein Mensch aus?

In Firmen gibt es für alles Kennzahlen. Gäbe es eine Liste für kaputtveränderte Mitarbeiter, würden viele Firmen merken, dass die Lage ernst ist. »weiterlesen