Magazin für Kommunikation | pressesprecher

Job Market

(66)
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Hamburg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Ingolstadt
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Ingolstadt
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Ingolstadt
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: München
Gewünschtes Eintrittsdatum: asap
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.07.2017
Standort: Berlin
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Nürnberg
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Mannheim
Gewünschtes Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Standort: Frankfurt am Main
Gewünschtes Eintrittsdatum: 01.06.2017
Standort: Dinslaken
Gewünschtes Eintrittsdatum: Ab sofort
Standort: Düsseldorf
Gewünschtes Eintrittsdatum: ab sofort
Standort: Mülheim an der Ruhr

Meistgelesener Artikel

Foto: thinkstock/sergeichekman
(c) thinkstock
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Führen im Lotussitz

Achtsame Führung ist ein Hype in der Managementliteratur. Unzählige Ratgeber und Kurse klären darüber auf, wie man dank Meditation und Selbstreflexion zum empathischen Lenker wird. Handelt es sich nur um eine Modeerscheinung oder haben die Praktiken das Potenzial, sich zu etablieren?
 

Von den Besten lernen

Lesestoff

#dpok 2017: Die Ausschreibung ist gestartet

Es geht wieder los! Die Ausschreibung für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2017 - kurz #dpok - ist gestartet. Bis zum 23. März können Unternehmen und Institutionen, Verbände und Kommunikationsagenturen ihre Projekte und Kampagnen in insgesamt 39 Kategorien einreichen. 
 

Beiträge

Foto: thinkstock/sergeichekman
(c) thinkstock
Lesezeit 3 Min.
Lesestoff

Führen im Lotussitz

Achtsame Führung ist ein Hype in der Managementliteratur. Unzählige Ratgeber und Kurse klären darüber auf, wie man dank Meditation und Selbstreflexion zum empathischen Lenker wird. Handelt es sich nur um eine Modeerscheinung oder haben die Praktiken das Potenzial, sich zu etablieren? »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/enotmaks
Foto: Getty Images/iStockphoto/enotmaks
Lesezeit 5 Min.
Ratgeber

Mein Chef – mein Motivator und ­Therapeut?

Führungskräfte sollen agil lenken, zugleich empathisch und gerecht sein. Sie sollen ihre Teammitglieder ganzheitlich betrachten und für deren Wohlbefinden und Motivation sorgen. Der Anforderungskatalog an Chefs ist in den vergangenen Jahren immer umfangreicher geworden. Aber ist das alles wirklich leistbar? »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/Jacob Ammentorp Lund
Foto: Thinkstock/Jacob Ammentorp Lund
Lesezeit 6 Min.
Essay

Willkommen im Club

Wann waren Sie zuletzt mit Kommunikationskollegen auf dem Golfplatz, beim Frühstück mit Mentoren oder im regen Austausch im Social Web oder auf Kongressen und Award-Shows? Über die Bedeutung des Networkings innerhalb der eigenen Community und warum man hin und wieder aus dem PR-Mikrokosmos ausbrechen sollte. »weiterlesen
 
(c) Getty Images/iStockphoto/violetkaipa
(c) Getty Images/iStockphoto/violetkaipa
Lesezeit 4 Min.
Kolumne

Datengetriebene PR: Von der „Influencer Detection“ zum „Automated Data Storytelling“

In welchen Bereichen der PR wird bereits heute mit Daten hantiert? Medienresonanzanalyse, Webseiten-Statistiken sind die Klassiker, alles schön und gut. Aber: Der Einsatz von Daten in der PR wird sich nachhaltig ändern, meint unser #CognitivePR-Kolumnist Jörg Hoewner. Ein Aufschlag. »weiterlesen
 
Lesestoff

#dpok 2017: Die Ausschreibung ist gestartet

Es geht wieder los! Die Ausschreibung für den Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2017 - kurz #dpok - ist gestartet. Bis zum 23. März können Unternehmen und Institutionen, Verbände und Kommunikationsagenturen ihre Projekte und Kampagnen in insgesamt 39 Kategorien einreichen.  »weiterlesen
 
Lesezeit 2 Min.
Meldung

Das neue Heft: Thema Führung

Frisch im Druck und bald bei Ihnen?! In der neuen pressesprecher-Ausgabe widmen wir uns dem Thema Führung und sind folgenden Fragen nachgegangen: Rechts von Gott oder Flyer-Fee – welche Rolle spielt die Kommunikation innerhalb der Organisation? Wie sichern Kommunikatoren ihre Position nach oben und unten – oder ist diese Denke nicht längst überholt? Und wie muss die eigene Abteilung aufgebaut sein für den Alltag im Sandwich? »weiterlesen
 
Foto: Getty Images/iStockphoto/Aurelio Scetta
Foto: Getty Images/iStockphoto/Aurelio Scetta
Lesezeit 2 Min.
Ratgeber

Was Unternehmen sich von Freiwilligen-Communitys abschauen können

In den vergangenen Jahren hat sich die Community der Flüchtlingshelfer in kürzester Zeit organisiert und neue Start-ups geschaffen. Unternehmen können sich in Bezug auf Koordination und Innovation einiges davon abschauen. Die wichtigsten Tipps im Folgenden »weiterlesen
 
(c) Cover: Springer, Collage: Laurin Schmid
Cover: Springer, Collage: Laurin Schmid
Lesezeit 2 Min.
Rezension

Jetzt wird es ernst

Es ist an der Zeit, sich grundsätzliche Gedanken darüber zu machen, wie sich Unternehmen durch die Digitale Transformation weiter verändern (müssen). Ein neuer Sammelband bringt auf den Punkt, dass es dabei nicht um einen Change geht – sondern um den Change schlechthin. »weiterlesen
 
(c) Thinkstock/Anatoliy Babiy
Foto: Thinkstock/Anatoliy Babiy
Lesezeit 3 Min.
Ratgeber

Dos and Don'ts im Umgang mit Wikipedia

Herausforderung Wikipedia: Oft juckt es einem in den Fingern, das Bild der eignen Organisation in der Online-Enzyklopädie aufzuhübschen. Doch Vorsicht ist geboten. Marvin Oppong mit einem Ratgeber wie Pressesprecher mit Wikipedia umgehen sollten.  »weiterlesen